de
News > Abendessen beim Wrenkh

Abendessen beim Wrenkh

Eines der ersten (und renommiertesten) Lokale, das unseren Wein auf die Karte gesetzt hat, war der Wiener Kochsalon Wrenkh.

Die Brüder Leo und Karl Wrenkh knüpfen an die alt-österreichische Tradition an, um das Potenzial des kulturellen Schmelztiegels Wien zu nutzen und zu einer modernen Küchenstilistik zu formen. Dieses Credo führt zu Spezialitäten wie handgemischtem Kalbs-Curry – nach einem hundert Jahre alten Gulyás-Rezept. Mit der Familie Wrenkh, deren Wurzeln in der Gegend um Laibach liegen, verbindet uns nicht nur die slowenische Herkunft.

»Wrenkh und Fürst – das passt einfach zusammen«, meint Karl Wrenkh. »Wir schätzen die Weine aufgrund der fein eingebundenen Säure und Mineralik. Das harmoniert hervorragend mit unserer Küche.« Karl vergleicht die Arbeitsweise im Wrenkh mit der von Alois Gross. »Es ist einfach schön, wenn man sich für herausragendes Handwerk die nötige Zeit nimmt, die der Wein zum Reifen braucht. Das halten wir bei unserem Essen genau so.«

Wir verlosen einen Gutschein für ein Abendessen für zwei Personen im Wiener Kochsalon Wrenkh im Herzen der Wiener Innenstadt. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen wollen, senden Sie uns einfach bis 10. Juni 2012 ein E-Mail an vino@conrad-fuerst.si oder posten Sie auf unsere Facebook-Wall: www.facebook.com/conradfuerst.

Wie immer freuen wir uns auch über Ihre Eindrücke und Gedanken zu unseren Weinen!